Die schicksten Accessoires der Saison kommen mit einer uralten Handwerk gewebte

Wer schon durch die Marchesa Instagram feed in letzter Zeit Scrollen hat wird wahrscheinlich über eine aufwendige zinnoberroten Skizze eines Schuhs gekommen. In echten Georgina Chapman und Keren Craig Stil ist es ein Prinzessin-artige Rendering bestehend aus Rokoko wirbelt und eine ultrafeminine Knöchel-Krawatte. Einen kleinen Vorgeschmack, sagen die Designer über das romantisch themenbezogene Schuhe-Debüt (Neue Schuhe Kollektion), das ihre Kollektion Frühjahr 2016, zeigt auf das St. Regis Morgen begleiten wird.

Jeder der acht Entwürfe inspiriert wurde, sagt Chapman, “von fliegenden Vögel und Blumen Blüten silhouetted gegen ein Mitternacht-Himmel.” Mit fügt Craig, “Blumen, Blätter und kunstvolle Architektur stammte” Informationen gewebt. Ombré gefärbten Felle “evozieren die Schattierung der Vogelschutzrichtlinie Federn,” fort Craig, während viele Stile sind mit funkelnden Swarovski-Kristallen geschmückt oder mit feinen, Lasergeschnittene Details abgeschlossen. Unter den Farbumfang des flachen Espadrilles auf himmelhohen Gestickte Schlangenleder Pumpen, diese verzieren Konfektionsartikel (handgefertigt in Italien) klingt das perfekte Zubehör für alles von einen sonnigen Urlaub auf den Typ des dekadenten, märchenhaften Ereignis die meisten Marchesa Damen (Elle Fanning, Rita Ora, Sarah Jessica Parker, zum Beispiel) gewohnt sind. Die Begriff Phantasie Beinarbeit ansatzweise nicht einmal, um es zu bedecken.