Fashion: Hayden Panettiere verändert die Wahrnehmung der postpartale Depression

hayden-panettiere-treatment

Wenn ein Us Weekly News Alert: Umbruch in meiner Email gestern tauchte, ich nahm es war, die Hollywood-Normaltarif zu verkünden: eine Verlobung, Hochzeit, Schwangerschaft, Geburt oder Scheidung. Stattdessen war es etwas ich zuvor in fast 11 Jahre folgenden Promi-News, sowohl beruflich als auch persönlich nie hatte: Schauspielerin Hayden Panettiere, sie suchte Behandlung für postpartale Depression nach der Geburt ihrer Tochter, Kaya, im Dezember letzten Jahres angekündigt.

Ein Repräsentant für den Nashville Star (deren on-Screen Charakter auch postpartale Depression leidet) sagte in einer Erklärung, Us Weekly, dass Panettiere freiwillig professionelle Hilfe bei einem Behandlungszentrum sucht. Was mir auffiel war das Timing der Bekanntgabe —, dass sie postpartale Depression kämpfen und die Behandlung für sie jetzt. In der Regel hochkarätige Frauen diskutieren postpartale Depression tun dies in der Vergangenheitsform, wie Brooke Shields mit ihre Memoiren 2006, kam den Regen bereits heraus, die andere Seite gekommen: meine Reise durch postpartale Depression oder Schauspielerinnen wie Gwyneth Paltrow, Courteney Cox und Amanda Peet, wer über ihre Erfahrungen mit postpartale Depression in verschiedenen Interviews umgeschaut haben.

Alle diese Frauen sind mutig für postpartale Depression öffentlich zu diskutieren. Jeder von ihnen möglicherweise eine Rolle bei der destigmatizing Krankheit. Aber es etwas war brutal ehrlich und leistungsstarke über Panettiere ihren Kampf in der Gegenwart bekannt zu machen. Es ist eine rohe, Eye-Opening und für postpartale Depression, eine Krankheit, die immer noch sehr öffentlichen Moment lauert im Schatten trotz größter Anstrengungen der oben genannten Frauen. Die Nachricht von einer Berühmtheit Einchecken in die Reha für Drogenmissbrauch alltäglich ist, und es sich normalisierenden wirkt: sucht ist eine Krankheit und es ist mutig, Hilfe für ihn zu suchen. Panettiere bringt jetzt postpartale Depression aus der Dunkelheit auf die gleiche Weise.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.