Welche beliebten Tasche ist bereit für den Ruhestand?

Handtasche-2017

In erster Linie möchte ich sagen, dass ich heute Morgen hierher gekommen sind, ohne Bosheit für den geliebten Chloé Marcie Bag. Seine Existenz ist seit Jahren unzählige Tasche Käufer glücklich gemacht (es ist es schon mindestens seit 2009 auf der Grundlage unserer eigenen Beiträge darüber), und obwohl ich noch nie persönlich von ihm angezogen fühlte, die Marcie ist ein Zugpferd Design mit viel los dafür. Die Marcie ist unverwechselbar, aber nicht protzig, und es ist geräumig, aber nicht sperrig. Es kommt in zig Größen und Ledervarianten. Es ist eine sehr solide Tasche, aber ich bin gerade ein bisschen darüber.

etwas zu sehen zu häufig für zu lang machen die Menschen davon krank, weshalb einige von euch beschweren, wenn wir einen weiteren Beitrag zur klassischen Taschen wie die Chanel Klassiker Flap Tasche oder Hermès Birkin schreiben. Die Vertrautheit erzeugt Verachtung. Wenn es um Handtaschen geht, “Verachtung” ist wahrscheinlich ein zu starkes Wort, aber es kommt in der Zeit ein Punkt, wo man für eine Marke bereit sind, zu erkennen sie alle mit einem bestimmten Stil gemacht wird, dass es kann. Die Marcie fühlt sich an wie es mit dem Fahrrad, um mich bereit ist, besonders wenn man die etwas andere ästhetische Richtung der Marke neueren Angebote in Betracht ziehen. Wie ein geliebter Fußballspieler für eine meiner Lieblings-Teams, ich hoffe, die Marcie gehen wird, während es noch an der Spitze ist.

Jetzt sind wir es über Sie drehen: Wenn Sie eine Tasche oder zwei von Ihrem Lieblings-Marke zurückschneiden könnten, wo würden Sie anfangen?

Die vielen Taschen von Promis auf der Pariser Couture Woche-Herbst 2016 Shows

Schultertasche-Umhängetasche-Braun-Online

Couture Week läuft auf einem anderen Zeitplan als die regulären Mode Jahreszeiten. Da Kunden direkt von den Marken bestellen und Designer benötigen keine zusätzliche Zeit von Bestellungen zu sammeln und Lager an den Einzelhandel liefern, erhalten Sie nicht die sechsmonatige Vorlaufzeit zwischen der Show und der Jahreszeit, in der die Kleider gedacht werden getragen. Das bedeutet, dass der Fall 2016 Couture zeigt gerade in Paris, eingewickelt , obwohl die Saison ready-to-wear-Shows im März passiert ist. Ich bezweifle es irgendeine Industrie auf der Erde mit einem komplizierteren Zeitplan als Mode. (Vielleicht Buchverlag ?)

Wie auch immer, zurück zu dem Punkt: die Couture zeigt gerade eingewickelt , was bedeutet, dass wir eine neue Ernte von Bag-Spek tat und wir sind hier, um die Beute mit Ihnen zu teilen. Viele der größten Berühmtheiten waren frustrierende Tasche frei (Handtaschen sind kein Couture Produkt, nachdem alle), aber wir haben noch einige Dutzend bemerkenswert Geldbeutel auf den Armen von Modellen, Starlets und Mode Leuchten gleichermaßen identifiziert.

Adriana ist eine jener ehemaligen Mode-Modelle, die etwas von einem Bürger der Welt geworden ist.

Adriana-Abascal

Das heißt, sie wird oft eingeladen (und besucht) sehr extravagant Mode zeigt.

Adriana

Alexandra ist ein Französisch Moderedakteurin , aber sie ist sehr vor kurzem auch eine Reihe von Kaschmir-Pullover. Diese Prada Tasche ist noch nicht aus, so dass Sie wissen, dass sie etwas Besonderes.

Alexandra